Edelsteintherapie

Mystik und Überlieferungen (Franz J. Huber)

Das Wissen um die wundervollen Kräfte der Edelsteine ist so alt wie die Menschheit selbst. Unzählige Berichte und Aufzeichnungen zeugen vom hohen Wissensstand im täglichen Umgang, in der Nutzung der Kräfte der Edelsteine, über den bereits Lemurianer und Atlanter verfügten. Die Energien der Kristalle wurden nicht nur zur ganzheitlichen Heilung benutzt. Für alle Belange des täglichen Lebens wusste man sie einzusetzen.

Missbrauch und bewusste Fehlanwendungen führten alsbald zu Ereignisssen, die den Untergang des heute noch gesuchten und sagenumwobenen Kontinents Atlantis auslösten. Ein Teil des damaligen Wissens jedoch konnte in die Hochkultur des alten Aegypten gerettet werden. Hier waren es vor allem Priester und Geistführer, die den Einsatz von Kristallen und Edelsteinen bei Zeremonien, Heilungen, Weissagungen, aber auch zu Machtmanifestationen weiterpflegten. Doch bereits damals war dieses hohe Wissensgut Privileg einer kleinen Minderheit.

Auch die alten indianischen Hochkulturen der Inkas, Mayas und Azteken wussten um die hohen Kräfte und Heilwirkungen der Edelsteine.

Lediglich einigen indianischen Schamanen und wiedergefundenen Aufzeichnungen in den indischen "Veden" ist es zu verdanken, dass in jüngster Zeit eine Rückbesinnung an diese einst so hochstehende Therapieform erfolgen konnte.

Edelsteine und Ihre Kräfte

Um über die Kräfte der Edelsteine Verständnis und Klarheit zur erlangen, soll vorerst Grundsätzliches tiefer ausgeleuchtet werden. Grundlage allen Seins ist Schwingung. Alles ist letztendlich "nur" Schwingung. Alles in uns, um uns, ja, das ganze Universum ist Schwingung. Die harmonische Erhaltung allen Seins setzt ein sehr ausgewogenes Fliessgleichgewicht aller Schwingungen voraus. Jede Abweichung innerhalb dieses Gleichgewichts hat Disharmonie zur Folge.

Vor Jahrmillionen, lange vor der Menschwerdung, bildeten und formten sich in der Entstehung des Planeten auch die Edelsteine zu einer Zeit, da noch vieles "heil" und unverfälscht war. Aus dieser Ihrer Entstehungsphase nahmen die Edelsteine sehr viel Informationen und Wissen mit. Gespeichert in reinster Form, gebunden in ihrer Struktur.

Edelsteine, sicherlich vom atomaren Aufbau her etwas vom Perfektesten auf dieser Welt, gelten als Träger hochstehender, reinster Energien. Auch sie sind letztlich wiederum nur Schwingung. Man kann sagen, sie sind höchster, reinster Ausdruck kosmischer Intelligenz. Konzentrierte Form reinsten Lichts, kosmischer Energie. Diese Energie geben die Edelsteine permanent ab. Ihre Schwingungen können wir uns direkt nutzbar machen. Über sie wird es uns möglich, das Fliessgleichgewicht der als Lebensgrundlage dienenden kosmischen Energien in uns wieder herzustellen und beizubehalten. Die feinen, hochstehenden, zuweilen sehr subtilen Energien der Edelsteine berühren uns auf all unseren "Seinsebenen". Also physisch-organisch direkt in unserem feststofflichen Organismus, aber auch im emotional-psychischen Bereich und ganz speziell in unserem spirituellen Wesen. Die Wirkungsweise der Edelstein-Kräfte ist immer auf eine ganzheitliche Harmonisierung unseres Wesens ausgerichtet.

Wirkung und Anwendung von Edelsteinen

Edelsteine regen die Heilung im physischen Körper an. Diese Tendenz erfolgt nach den Prinzipen von Schwingung - Resonanz und Harmonie.

Kristalline Strukturen enthalten ein stabiles Element in ihrer molekularen Aktivität. Diese Stabilität vermag mit ihrer Frequenz die Schwingungen anderer Lebensformen zu durchdringen und zu verstärken.

Echte Heilung erfolgt auf der biomolekularen Ebene. Darauf wird sie weitergeleitet über die zelluläre bis hin zur anatomischen Ebene.

Bei Krankheitszuständen ist das instabile Schwingungsmuster des physischen Körpers besonders ausgeprägt. Durch die Übertragung kristalliner Edelsteinschwingungen kann nun eine bestimmte Frequenz und Resonanz die molekulare Aktivität in der Anatomie stabilisieren. Diese stabilisierende Veränderung wird weitergegeben auf die biomolekulare, dann weiter auf die biochemische Ebene der Zelle und auch auf die genetische. Da diese Ebenen durch Teilung und Vermehrung schliesslich zu Organen des Körpers werden, erstreckt sich die Edelsteinheilung ganz direkt auf den physischen Bereich.

 

 

 

Sichtbarmachung der Schwingungspotentiale

Über die in extremem Hochfrequenzbereich arbeitende Methodik der Kirlian-Photographie entstand uns eine wertvolle Technologie. Sie ermöglicht, Schwingungsfrequenzen, die für das menschliche Auge nicht mehr wahrnehmbar sind, bildhaft festzuhalten und für uns so sichtbar zu machen. Diese Technologie wird heute bereits in fortschrittlichen Praxen auch zur Unterstützung in der Diagnostik beigezogen.

Kirlian-Aufnahmen von Edelsteinen geben uns Einblick in deren Schwingungspotentiale.

Unser Energiesystem

Die 7 Hauptchakren stellen die wichtigsten Schaltstellen dar und sind als solche für die Funktion der elementarsten und wesentlichsten Bereiche in Körper, Geist und Seele des Menschen absolute Voraussetzung.

Ihre Funktionsweise ist entscheidend für unsere Entwicklungsfähigkeit, unsere Erhaltung, unser Vorwärtskommen.

Sind alle Chakren in einem harmonischen Zustand geöffnet und gleichzeitig in vollkommener Übereinstimmung untereinander, wird der Mensch fähig, zu vollkommenem Wissen und Verständnis seines Selbst zu gelangen. Er erreicht den Zustand tiefster Erkenntnis, reinster Liebe, höchster Glückseligkeit - den Kontakt mit der universellen Gegenwart.

 

Gesundheit: Vitalität - Harmonie - Glückseligkeit

Krankheit:     Schwäche - Disharmonie - Betrübtheit

 

Der Zustand einer umfassenden, ganzheitlichen Gesundheit ist gleichzusetzen damit, dass man auf allen Ebenen unseres Seins in absoluter Harmonie zum Ursprung, zum kosmischen Licht, zu den universellen Energien steht. So gesehen leben auf unserem Planeten wohl wenige wirklich gesunde Menschen!

Energiekörper

Darunter verstehen wir feinstoffliche "Körperhüllen", die einerseits mit unserem physischen Körper, andererseits mit der Umwelt, dem Universum, ja mit der Quelle der Schöpfung verbunden sind.

Alle diese Energiekörper sind untereinander verbunden, durchdringen sich gegenseitig, während dem doch jeder für sich in seiner ureigenen Frequenz schwingt. Diese "Aurahüllen" oder feinstofflichen "Geistkörper" manifestieren unsere gänzliche Existenz als Wesen über die materielle Erscheinungsform hinaus.

 

1. Aetherleib  2. Emotional - oder Astralkörper  3. Mentalkörper  4. Spiritual- oder Kausalkörper

 

Alle vier Energiekörper sind in ihrer Eigenschaft als Bewusstseinsvermittler und -träger in der Lage, ihre Schwingungsbereiche im Verlaufe der Höherentwicklung eines Menschen ebenfalls zu erhöhen.

Die Chakren

Über die Chakren, auch Energiezentren genannt, sind die einzelnen Energiekörper untereinander und mit dem physischen Körper verbunden. Die Chakren funktionieren als Empfänger, Sender oder Verteiler und gleichzeitig als Transformatoren für alle Lebensenergien.

Sie nehmen aus der Umgebung des Menschen, aus seinen Energiekörpern oder - bahnen, aus dem Universum sowie auch vom Urquell allen Seins alle für die Entwicklung und Erhaltung notwendigen Energien auf, verändern deren Frequenz auf für den physischen oder die Aura-Körper notwendigen Ebenen und geben sie an diese weiter. Auf diesem Weg steht der Mensch unablässig in einem Austausch, in  Kommunikation mit seiner Umwelt und allen universellen Sphären bis hinauf zum Schöpfer aller Kräfte.

Aufhebung von Blockaden und Harmonisierung

Die Harmonisierung, eine Befreiung der Chakren können wir erreichen, indem wir ihre Schwingungsfrequenzen verändern.

Diese Schwingung finden wir vor allem in Edelsteinen in reinen, klaren leuchtenden Farben - die ja in Edelsteinen in reinstmöglicher Form kristallisiert sind -, aber auch in Tönen (Klängen) und in gewissen pflanzlichen Essenzen.

Lassen wir in unsere Chakren höhere Energieschwingungen einfliessen, bringen diese höheren Schwingungen das Chakra in eine höhere, schnellere Frequenz. Diese Veränderung bewirkt eine stufenweise Auflösung vorhandener Blockaden. Alle Ebenen des Seins werden angeregt, höher, schneller, feiner zu schwingen. Alle Körper werden durchdrungen von neuer Energie und Störungen werden auf allen Ebenene aufgelöst.

Alles ist Licht,
Information
& Schwingung

 

Sibylle Sprenger

Neuguetstrasse 23

8630 Rüti ZH

+41 (0)55 240 97 78

+41 (0)79 660 75 06

sibyllesprenger@bluewin.ch

 

PRAXIS  für ENERGIEARBEIT